Baustellen besuche (Nürnberg)

014

Der heutige Tag begann mit Baustellen besuchen, wo ich die jeweiligen Betriebsräte kennengelernt habe. Da bei allen Betrieben ein gemeinsamer Betriebsrat (Angestellten und Arbeitern) besteht, sind die Poliere meistens die Vorsitzenden des Gremiums. Natürlich war das Hauptthema die Tarifverhandlung, ob Arbeitgeberseite zustimmt oder nicht. Nebenbei Diskutierten wir über den Facharbeiter Mangel am Bau. Da die Zahlen der Lehrlinge am Bau beachtlich schrumpfen und die ältere Generation bald in Pension geht, wird das immer mehr zum Thema. Habe mir auch bei den jeweiligen Firmen den Organisationsgrad angeschaut zb:

  • Firma 1 : (Rohrleitungsbau) 70-80%
  • Firma 2 : (Kanalbau, Tiefbau) 50-60%
  • Firma 3 : (Hochbau) 50%
  • Firma 4 : (Hoch u Tiefbau) 15-20%
  • Firma 5 : (Kanalbau) 40-50%

Darf die Firmen Namen nicht bekannt geben, aber trotzdem kann man sich ein Bild machen.