Genève: …. mardi 20 mai 2014 dans la matinée

Hallo, Genf ist auch recht interessant und intensiv – so wie bei Euch allen – zumindest was ich im Blog so lesen kann.

Vormittags Meeting mit Finance Director. Hier laufen die finanziellen Fäden von IndustriALL zusammen, wobei sie zusätzlich für HR-Angelegenheiten (inkl. Payroll) und teilweise Administration verantwortlich zeichnet. Ihr Aufgabenbereich zeigt sich klar strukturiert in Regionalbüros, Affiliates Fees (hier: Mitgliederorganisationen/-gewerkschaften) und Projects. Das Jahresbudget wird zur Gänze von den Affiliates bereitgestellt, hievon stehen den Regionalbüros ca. 20 % zur Verfügung. Der Financebereich ist zentral aufgestellt, dh. defacto läuft alles über Genf, dies bedeutet auch das Etablieren und Pflegen internationaler interner Netzwerke. Arbeitssprachen sind Französich (teamintern) und Englisch (ausserhalb des Teams). Ziele sind Transparenz und rasche Verfügbarkeit der Informationen. Der Bereich ist die Basis und das Fundament für eine gute weltweite gewerkschaftlliche Arbeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + 1 =