Geneva….21 May 2014 afternoon part two

Hi, es geht in die nächste Runde.

Heute wieder Meeting mit Sektorverantwortlichen.

Dazwischen ein kurzes, aber äußerst rundes Meeting mit
Director Mining and DGOJP.

Content: IndustriALL works to build trade union power and strengthen trade unions in the mining and DGOJP (diamonds, gem, industries and ornament and jewelry processing) sectors through global networks of support, campaigning, organizing and to prevent “the race to the bottom”. The strategy is formed by a strong information database and support from the communications and campaigns department.

Hotspots, wie Anfang der Woche berichtet, sind die Rio Tinto Kampagne, natürlich das türkische Grubenunglück und die katastrophalen Arbeitsbedingungen in den nicht entwickelten Ländern mit Niedrigstlohnnivau. In diesem Sektor gibt es kaum einen Organisationsgrad in Afrika und Asien. Und auch hier der Trend, dass die MNCs (Multinationale Konzerne) den Abbau in diese Regionen der Welt auslagern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 42 = 49